31.10.2014

Freitagsgeschreibe

Hallo meine Liebsten :*

Wie habt ihr denn den Feiertag so verbracht? Ich habe heute nicht viel gemacht außer meine Wohnung aufgeräumt, neue Spiegel befestigt und ein wenig für die Schule gemacht, da ich ja bald Abschlussprüfung habe.
Das Wochenende werde ich Zuhause bei meiner Familie verbringen, der Stadt den Rücken kehren und meine Gedanken ruhen lassen, vielleicht Drachen steigen gehen oder einfach nur eine Runde spazieren gehen mit meinen Hund.

Wie ihr ja von meinen letzten Beitrag wisst, hat sich mein Freund vor gut 8 Wochen von mir getrennt und in dieser Zeit ist einiges bei mir passiert, ich habe zum Beispiel meine komplette Wohnung umdekoriert um ihn ein bisschen aus meinen Leben zu bekommen. Drei Tage nach der Trennung habe ich ihn dann auch auf anderer Art und Weise von mir verbannt, ich habe das getan was so gut wie alle Frauen nach einer Trennung tun, ich habe mich von meinen geliebten Haaren getrennt.
Bevor ich mich von ihn trennte waren meine Haare auf Brusthöhe, leider allerdings auch sehr kaputt, da ich sie nach jeden Waschen glätten muss. Deshalb entschied ich mich ein Longbob schneiden zu lassen. Mittlerweile sind knapp acht Wochen vergangen und heute möchte ich euch mein Haarwachstum zeigen:



Wie ihr seht sind meine Haare doch schon ein ganz schönes bisschen gewachsen und die Farbe hat sich mittlerweile auch noch geändert. Aber ich bin echt froh das sie schon ein ganz schönes Stück gewachsen sind, denn egal wie stark der Herzschmerz doch ist, eure Haare können nix dafür. Für mich war es in diesen Moment die richtige Entscheidung mich von meinen seit langen wachsenden Haaren zu trennen, doch wenn ich sehe wie lange ich jetzt wieder brauchen werde damit die wieder so lang sind, war es definitiv eine Fehlentscheidung.

Also Fakt ist : Mädels trennt euch nicht für irgendeinen Mann von euren Haaren :)

Liebst, Madeleine :*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen