29.08.2012

16.08.2012

...denn ich mal ja meine Welt!


"Für den Mund nehm´ich rot und für die Augen blau
Deine Haare mal´ich bunt, in gelb und lila grün und blau
Ich weis auch, daß das nicht stimmt, aber es sieht doch lustig aus
Ich mach´ das so, wie´s mir gefällt, denn ich mal´ ja.... meine Welt
-
Ich mal´n Auto das nicht stinkt und keinen überfährt
Einen Herrscher der mal nicht, durch die Macht verdirbt
Ich mal´n Baum den keiner fällt, ich mal Geld das keiner zählt.
Und dann mal´ich noch´n Krieg, in dem keiner jemals stirbt!
-
Meine Welt.. Meine Welt....
-
Und die Liebe die wird Rot
Und der Hass schwarz wie der Tot
Ich mach das so wie´s mir gefällt,
denn ich mal ja meine Welt
Nun wirst du sagen daß das grenzenlos naiv ist...
Und daß ich die Welt nicht machen kann, wie´s mir beliebt ist...
Und doch träum´ich immer noch, das ´endlich was geschieht...
Und träumen darf ich ja wohl noch!
-
-
Peter Heppner- Meine Welt
Die Schönste Stimme Deutschlands überhaupt.
Freue mich auf sein Konzert <3
<3 Madeleine

01.08.2012

1. Ausbildungstag

Hallo meine Lieben <3

Wie ihr ja bereits wisst, war heute mein Allererster Ausbildungstag.
Der Tag heute begann für mich schon 5 Uhr: Aufstehen, Frühstücken. Schminken und dann 7Uhr auf nach Dresden.
Dann ging es schon los 8Uhr Arbeitsbeginn: Ich total aufgeregt und mit keinen Plan was ich mich erwartet.
Als ich den Laden betrat war aber meine ganze Nervosität weg, denn alle waren sehr freundlich.

Mein erster Tag begann erstmal mit einer Runde Laden putzen, also Staubsaugen und Ständer reinigen.
Und dann durfte ich endlich ran an den Kunden, was mir noch sehr schwer fällt, da ich weder Erfahrung habe was das Kundengespräche angeht und ich auch noch nicht alles so genau weis wo was im Laden ist. Aber das wird mit der Zeit.

Heute war dann noch eine Art Azubi Gespräch mit meiner Ausbildern. Mir wurde also mein Ausbildungsnachweis gegeben und wir haben noch einmal eine kleine Einweisung bekommen.
Ich hoffe ich vergesse nicht, das ich jeden Tag in dieses Heft einschreiben muss, denn ich denke nicht das ich nach 3 Tagen noch genau weis was in an diesen einen besonderen Tag gemacht habe :D

Morgen ist dann mein erster lange Arbeitstag, nämlich von 12 Uhr bis 20 Uhr, ich freue mich irgendwie schon, denn ich bin mir ziemlich sicher das ich mich morgen besser im Laden zurecht finde und so auch besser die Kunden bedienen kann.


<3 Madeleine